.

Tolo Marton

Tolo Marton live

My Cup of Music ist ein Album, das ich bereits seit 15 Jahren gedanklich mit mir herumtrage und das nun endlich realisiert wurde.

Ich denke, es ist das aufrichtigste und wichtigste Album, das ich bislang aufgenommen habe.

Auch das beste? Vielleicht … aber das habe nicht ich zu entscheiden.

Eines ist jedenfalls sicher: Die darauf enthaltene Musik löst bei den Zuhörern dieselben Reaktionen aus, unabhängig von ihrem Alter oder Musikgeschmack und ob sie Musikkenner oder Laien sind. Auch Kindern gefällt es sehr.

 

Bei diesem Album hatte ich das Bedürfnis, Gefühle zum Ausdruck zu bringen, die ich schon immer in mir hatte, die ich bislang durch meine übliche Musik jedoch nur teilweise ausdrücken konnte. Das Album ist durchdrungen von reichlich Romantik, Melancholie, aber auch Witz und Vergänglichkeit. Aber das Element, das alle Lieder miteinander verbindet, ist zweifellos das grundlegende Thema, insbesondere die eindringliche Melodie. Eine Melodie, die jedermann erreicht, wie mir verschiedenste Zuhörer bestätigt haben.

 

Eine weitere Besonderheit ist, dass ich sämtliche Instrumente selbst gespielt habe. Die wichtigsten Instrumente sind natürlich die Gitarren, die ich hier jedoch vielstimmig eingesetzt habe, wie ein kleines Orchester.

Nach eineinhalb Jahren anstrengender, aber auch schöner Arbeit, kam der Moment, an dem ich bereit war, mein Werk „in die Welt zu entlassen“, da ich mit dem Ergebnis zufrieden war und alle Teile am richtigen Platz waren, wie bei einem musikalischen Puzzle. „My Cup Of Music“ war fertig.

Ich hoffe, dass Ihnen das Ergebnis gefällt.

 

- Tolo Marton -

 

 

„Es wäre schwer für mich, einen würdigeren Gitarristen als Italiens offiziellen Gitarren-Hero zu nennen als TOLO MARTON“ (Tom Branson von ‚Bluesrockers, 2003)

„Ich wurde auf TOLO MARTON zum ersten Mal aufmerksam, als er bei der ‚Jimi Hendrix International Guitar Competition’ von ‚Red House’ die Ehrungen für seine herausragenden Interpretationen erhielt.

In dieser Nacht steckte er mir eine CD zu und ich entdeckte einen Gitarristen, der das Hendrix Cover Niveau bei weitem übertraf (mit dem er eigentlich schon hätte zufrieden sein können)…!“ (Shaun Dale von Cosmic Debris, 1999)

Der Gitarrist und Komponist TOLO MARTON wurde in Treviso (Italien) geboren und widmete sich schon seit seinem 15. Lebensjahr der Musik.

Nach einer kurzen Periode mit der italienischen Tophit Band ‚Le Orme’ begann er bereits 1975 mit seiner eigenen Solokarriere.

Seine musikalische Spannweite erstreckt sich von Blues, Blues-Rock über Classic-Rock…mit einem ganz besonderen Gefühl für Melodie und für die Wurzeln der amerikanischen Musik.

 
TOLO teilt die Bühnen mit Größen wie Ginger Baker, Jack Bruce, Ian Paice, Roger Glover und Don Airey von Deep Purple sowie mit Brian Auger!

Er spielte mehrere Male für B.B.King, Muddy Waters, Blues Brothers, Robben Ford… um nur einige Namen zu nennen.

TOLO MARTON’s bekanntestes und unverwechselbares Livemerkmal ist, dass er sich niemals wiederholt.

Und er wiederholt sich tatsächlich nicht, weil seine Live-Performance bei jedem einzelnen Konzert sehr verschieden ist; - Improvisation, unvorhersehbare Soli und sich stets ändernde Setlisten halten die Aufmerksamkeit des Publikums während des ganzen Konzerts unter Spannung.

Er war viele Male auf den amerikanischen Festival-Bühnen zu Gast und erlebte seinen eigenen US-Höhepunkt, als er in Seattle das Electric Guitar Festival, einen weltweiten Wettbewerb, gewann.

Der Preis, den er durch Al Hendrix persönlich überreicht erhielt, war der äußerst seltener Prototyp der ‚Woodstock tribute white Strat’ die Jimi Hendrix spielte; - handgearbeitet vom Fender Custom Shop.

MARTON’s Live-Setlist enthält überwiegend seine eigenen Kompositionen, gekonnt gespickt mit eingenen Arrangements von Klassikers von Jimi Hendrix, Rory Gallagher, Cream und einem Hauch italienischer Filmmusik.


Betreffend seien Haupt-Gitarreneinflüsse zitiert TOLO Rory Gallaghers frühen Style, Nils Lofgren, Jimi Hendrix und Cream.


Line-Up:
Tolo Marton            Gitarre / Vocals
Walter Dal Farra     Bass / Backing Vocals
Andrea de Marchi   Drums


Weitere, individuelle Musiker:
Davide Sanson       Acoustic Gitarre
Simone Bistaffa      Keyboards



.

Kontakt

TonART-promotions
Claudia Geppert-Kohnle
Ellighofer Straße 16 1/2
86944 Unterdießen
Tel: 08243-968484
Fax: 08243-9609254

info*ät*tonart-promotions.com

 

DRPP 2014

     1. Beste Booking-Agentur
2. Erfolgreiches Musikmanagement

 

 

 

 

.

xxnoxx_zaehler